Die Frist zur Kündigung der Vereinsmitgliedschaft zum Jahresende ist der 1. Dezember. Bis dahin müssen ggf. Kündigungen dem Verein zugegangen sein.
Schriftgröße:
www.tvhangelar.de / 6: News > Jubiläumsschauturnen ein voller Erfolg
.

Jubiläumsschauturnen ein voller Erfolg

Der Turnverein TV Hangelar e.V. feierte sein 60- jähriges Vereinsjubiläum mit einem großen Schauturnen. Mehr als 150 Aktive zeigten einen bunten Querschnitt durch ihre sportlichen Aktivitäten und begeisterten die über 400 Gäste, die diese 4-stündige Veranstaltung besuchten.
Der TV Hangelar wurde 2021 als besonders kinderfreundlich ausgezeichnet. Das zeigt, wie sehr sich die nahezu 500 Kinder und Jugendliche in diesem Verein aufgehoben fühlen. Ganz neu: die Hobby Horsing Gruppe, in der die Kinder tatsächlich in sportlicher Weise auf Steckenpferden „reiten".
Das Programm an diesem Nachmittag zeigte auch die Vielfalt der Erwachsenengruppen: Showtanz, Cali Selbstverteidigung, Hula-Hoop, Ballgymnastik und natürlich Zumba. Auch die „Herren über 40" zeigten mit einer Drums alive - Darbietung, was man mit Sport für die Konzentrationsfähigkeit machen kann.
Ein besonderer Showact war der Auftritt der Cheerleader des 1.FC Köln, der vom Publikum mit Begeisterung verfolgt wurde.
Wenn CORONA es zulässt, soll nun wieder alle zwei Jahre ein Schauturnen stattfinden.

Jubiläumsschauturnen 2022

Der 1. Vorsitzende Otto Deibler schreibt dazu:

Liebe Übungsleitungen, liebe Helfer aber auch liebes Vorstandsteam, es war ein langer, aber toller Tag für den TV Hangelar. Etwa 150 Aktive waren in der Halle und zeigten ein großartiges breites Angebot, das wir jede Woche bieten und etwa 350 Gäste waren auf den Tribünen und klatschten begeistert bei jeder Gruppe. Allen, die geplant, geübt, überzeugt oder auch überredet haben, ein wirklich von Herzen gemeintes Danke. Wir werten jetzt die Fotos (nach den jetzigen Erfahrungen mit dem Datenschutz) aus und werden weiter berichten. Ich fand es auch ein super Anerkenntnis, dass unser Bürgermeister Dr. Max Leitterstorf, der Vorsitzende des StadtSportBundes Achim Struth und die stellv. Vorsitzende des Turnverbandes Rhein-Sieg, Bonn , Frau Dr. Claudia Denks , unsere Veranstaltung besucht und gute Dankesreden gehalten haben. Auch Simone Michalowski, unsere Ansprechperson für den Sport bei der Stadt war trotz des freien Wochenendes dabei und war erstaunt, über die großartigen und sehr unterschiedlichen Gruppen. Auch nochmals eine Gratulation unseren Übungsleitungen und Vorstandsmitglieder, die eine besondere Auszeichnung durch den Sport für ihr jahrelanges Engagement erhalten haben. Jetzt heißt es Luftholen, alles wieder auspacken und sich auf den Advent und die kleinen und großen Weihnachtsfeiern vorzubereiten.
Neben viel Lob gab es auch zum Teil heftige Kritik an den langen Schlangen vor dem Crepesstand. Dies war ein Versuch, einmal etwas anderes anzubieten als die üblichen Kuchentheken. Leider war die Stromleitung, die wir zur Verfügung hatten sehr schwach, aber das ist keine Entschuldigung, dass viele das Programm teilweise dadurch nicht verfolgen konnten. Aber daraus kann man nur lernen, wie man das beim nächsten Mal ändern kann (z.B. Crepes und Kuchenbüffet). Also nochmals herzlichen Dank und eine gute Zeit.

 

Weitere erste Fotos gibt es unter der Rubrik "Schauturnen". Leider dürfen wir keine weiteren Kinder auf Fotos im WEB veröffentlichen.