Neue Corona Schutzverordnung ab 13.01.2022: für Sport in Innenräumen gilt die 2G+ Regel. Das heißt, dass alle Teilnehmer geimpft oder genesen UND getestet oder geboostert (bzw. in den letzten 3 Monaten genesen) sein müssen.
Schriftgröße:
.

Boule / Pétanque

Boule Gruppe Jedes noch so kleine Dorf in Frankreich hat einen Boule-Platz an dem sich am Wochenende die Bewohner treffen, sich austauschen und vor allem Boule spielen. Aber Boule hat die französischen Grenzen längst überschritten und erfreut sich u.a. auch bei uns einer wachsenden Spielerschaft. Wer einmal Boule gespielt hat, der wird es immer wieder tun. Denn das Spiel ermöglicht nicht nur einen lockeren Umgang miteinander, sondern ist auch ein Sport und nicht nur ein Freizeitvergnügen.

 

News am 09. Juni 2020

  • Seit diesem Monat wird nicht nur dienstags und samstags gespielt, sondern auch donnerstags. Beginn 15:00 Uhr im Frühjahr und Sommer und ab 14:30 Uhr im Herbst und Winter. Wer Interesse an dieser Sportart hat, ist uns herzlich willkommen!

  • Unsere Mitglieder Lisa und Ralph haben uns zwei neue Sitzbänke zur Verfügung gestellt. Dafür herzlichen Dank!

  • Meisterschaft der Boule-Gruppe des TV Hangelar
    am Samstag, dem 11. Juli 2020 in der Zeit von 15:00 - 18:30 Uhr trägt die Boule-Gruppe die erste Meisterschaft ihres Bestehens aus. Jedes Mitglied der Gruppe ist aufgerufen, sich zu beteiligen. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Wettbewerb wird in fünf Durchgängen gespielt (Double).

  • Boule-Training mit Frank
    Das Mitglied der Boule-Gruppe Frank Börner wird ein weiteres Mal an zwei Tagen im August 2020 ein Training durchführen. Es richtet sich insbesondere an die Mitglieder, die noch an keiner Fortbildung teilnehmen konnten. Natürlich ist auch jeder willkommen, der sein Wissen noch einmal auffrischen möchte. Es geht um die Vermittlung von Techniken beim Legen und Schießen und um taktische Varianten.

    Termine: Dienstag, der 04. August 2020 und Samstag der 08. August 2020 jeweils ab 15:00 Uhr 2 X 45 Minuten

Boule Gruppe

Es spielen zwei Mannschaften gegeneinander, die vorher ausgeworfen werden. Das heißt, wer am nächsten zur Zielkugel liegt kommt in die erste zu bildende Mannschaft. Eine Mannschaft besteht zumeist aus zwei Spielern.

Ziel des Spieles ist es, seine Kugeln möglichst nah an die Zielkugel („Schweinchen" genannt) heran zu bringen. Dafür kann man unterschiedliche Techniken benutzen. Das Werfen der Kugeln erfolgt aus ein paar Metern Abstand und je nach Können kann man dabei direkt die Kugeln direkt an das Schweinchen werfen oder die Kugeln der anderen Mannschaft wegstoßen und so gewinnen. Jede Kugel, die näher als die des Gegners in der Nähe des Schweinchen liegt, Erhält einen Punkt. Eine Kugel wiegt ca. 700 g.

Die Gruppe wird gemeinschaftlich geführt von Uwe Gawol und Wolfgang Nelius.

Boule UebungsleiterBoule Gruppe

 

 

 

Dienstag, Donnerstag und Samstag
von April bis Oktober jeweils 15:00 - 17:00 Uhr
von November bis März jeweils 14:30 - 16:30 Uhr
Sportplatz Hangelar
Fritz-Pullig-Strasse
Haben wir deine Neugier geweckt? Dann melde dich bei Uwe Gawol oder Wolfgang Nelius .

Leiste TVH

 

Sommerfest der Boule Gruppe mit Jux Turnier

Endlich konnte wieder ein Boule-Jux-Turnier durchgeführt werden. 28 Boulespieler*innen wetteiferten einen Nachmittag lang auf der Bouleanlage in Hangelar. Ähnlich einem Minigolfspiel ging es diesmal nicht um die Zielsicherheit in der Nähe des „Schweinchens", sondern um viele lustige Spielchen, die sich die Organisatoren ausgedacht hatten. Da wurde gekegelt, Kugeln über Rampen geschoben, in Reifen geworfen und in Nummernkästen gezielt. Sowohl einzeln als auch in kleinen Spielgemeinschaften. Es war ein sehr vergnüglicher Nachmittag, wobei natürlich Speisen und Getränke nicht fehlen durften und viele nette Schwätzchen untereinander gehalten wurden. Brigitte Wördehoff erzielte bei diesen verschiedenen Stationen die meisten Punkte und wurde durch Wolfgang Nelius besonders geehrt. Alle freuen sich schon darauf, wieder mit dem üblichen Boulespiel 3 x in der Woche nachmittags beim TV Hangelar zu wetteifern und zu trainieren, obwohl es dabei auch nicht ernst zugehen wird.

Boule Jux Turnier 2.

Boole Jux Turnier

Boule Jux Turnier Siegerin

Die Siegerin Brigitte Wördehoff

Sommerfest der Boule Gruppe mit Jux Turnier

Drei Plätze mit unterschiedlichem Belag

Der TV Hangelar kann jetzt auf drei Plätzen auf dem Sportplatz mit unterschiedlichem Belag Boule spielen.

Platz Nr. 1:

Boule Platz Nr. 1

Platz Nr. 2:

Boule Platz Nr. 2

Platz Nr. 3:

Boule Platz Nr. 3

Drei Plätze mit unterschiedlichem Belag

Kleine Historie über unser Boule

Boule 6 Stand

Liebe Boulefreundinnen und Boulefreunde,

Boule kam erst nach 1945 nach Deutschland. Zuerst waren es die in unserem Lande stationierten französischen Soldaten, die diesen Sport zu uns brachten. Dann kam der Tourismus, der zur Verbreitung beitrug. Wichtig war in den 60ern ein kleiner Kreis von hauptsächlich Angehörigen der französischen Botschaft, die in Bad Godesberg residierte. Hieraus entwickelte sich der erste Boule-Verein in Deutschland.

Die Gründung dieses Clubs erwies sich als schwierig, weil die deutschen Behörden das Spiel keinesfalls als Sportart anerkennen wollten. Erst mussten aus Frankreich Beweise und Unterlagen über die dortige Organisation vorgelegt werden. Letztlich wurden die Behörden überzeugt und 1964 konnte der erste deutsche Boule-Sportverein in Bad Godesberg registriert werden.

Beim TV Hangelar fanden sich vor einigen Jahren eine Reihe von Interessenten und gründeten eine Boulegruppe. Seitdem sind etliche Mitglieder hinzugekommen und einige Hangelarer haben ihr Interesse bekundet, nach Aufhebung der Corona bedingten Einschränkungen bei uns mitzumachen. "Boule ist schließlich cool", wie wir wissen.

Die Corona-Fall-Zahlen gehen gottlob zurück. Vielleicht können wir ja bald wieder die Kugeln bewegen.
Bis bald.
Bleibt gesund!

Liebe Grüße Wolfgang

Kleine Historie über unser Boule

Die 2. Interkulturelle Woche Sankt Augustin

Erfolgreicher Auftritt bei der 2. Interkulturellen Woche der Stadt Sankt Augustin. Das Kinder- und Jugendparlament hat dem Turnverein Hangelar 1962 e.V. für sein großes Engagement, dass Kinder und Jugendliche mindestens genauso am Vereinsleben teilnehmen können, wie Erwachsene das "Prädikat Kinderfreundlich 2021" verliehen. Das "Prädikat Kinderfreundlich" wird alle zwei Jahre an Personen, Vereine oder Initiativen verliehen, die sich in besonderem Maße für Kinder und deren Interessen einsetzen. Anna Hörstrup vom Vorstand und Leif Dreeser als Sportlicher Leiter haben am Eröffnungsabend die Urkunde entgegengenommen.

Urkundenübergabe  2. Interkulturelle Woche 2021

Preisvergabe  2. Interkulturelle Woche 2021 Bild 1

An diesem Abend hatte auch die Zumba-Gruppe des TV Hangelar einen viel umjubelten Auftritt.

Zumba Interkult. Woche 2021 Bild 1

Zumba Interk. Woche 2021

Am Samstag, den 02.10.2021 von 14:30 - 16:30 Uhr beteiligt sich auch die Boule-Gruppe des TV Hangelar: Unter dem Motto: "Boule Spielen für Jung und Alt" trifft man sich auf dem Sportplatz in Hangelar, Fritz-Pullig-Straße 30, 53757 Sankt Augustin. Eingeladen sind alle Bürger*innen. Die Teilnahme ist natürlich kostenlos

Text und Fotos: Michael Feldhaus

Die 2. Interkulturelle Woche Sankt Augustin