Die Frist zur Kündigung der Vereinsmitgliedschaft zum Jahresende ist der 1. Dezember. Bis dahin müssen ggf. Kündigungen dem Verein zugegangen sein.
Schriftgröße:
.

Volleyballteam des TV Hangelar in neuem Vereins-Outfit

Mannschaftsfoto Mixed IDie Volleyball-Mixed-Mannschaft des TV Hangelar wurde zum Start der Saison in der Landesliga mit neuen Trikots in den Vereinsfarben ausgestattet. Dies wurde möglich, da sich Vereins- und Abteilungsvorstand großzügig bereit erklärten, dass der TV Hangelar die Kosten übernimmt. Die Trikots konnten nun beim letzten Heimspiel im November erstmals zum Einsatz kommen. Die Mannschaft bedankt sich ganz herzlich dafür bei dem 1. Vorsitzenden Otto Deibler und dem Abteilungsleiter der Volleyballabteilung Jürgen Vollmöller.

Das Team im Alter von 30-55 Jahren spielt schon viele Jahre zusammen in der Landesliga und hat die Unterbrechungen durch Corona gut überstanden. In der letzten Zeit kam Verstärkung für die Mannschaft aus den eigenen Reihen der 2. Mixed-Mannschaft und anderen Vereinen hinzu, sodass der Kader zurzeit aus 12-14 Personen besteht. Um weiter erfolgreich in der Landesliga zu spielen und mit den neuen Zuspielerinnen den Klassenerhalt zu erreichen, sucht das Team eine neue Trainerin bzw. einen neuen Trainer. Wir freuen uns über Anfragen an unsere Mannschaftsführerin Senta Haas und ein gemeinsames Probetraining immer Donnerstag von 20:00-22:00 Uhr in der Turnhalle Zeppelinstraße, Graf-Zeppelin-Straße 2 in 53757 Sankt Augustin Hangelar (direkt in der Nähe der Haltestelle der Linie 66, Sankt Augustin, Hangelar Mitte).

Volleyballteam des TV Hangelar in neuem Vereins-Outfit

Adventsfenster 2022

Liebe Vereinsmitglieder,

ab heute lohnt sich ein Besuch unserer Geschäftsstelle ganz besonders: Der TVH nimmt auch in diesem Jahr wieder teil an der Aktion "Lebendiges Adventsfenster" , Veranstalter: Kath. Seelsorgebereich Sankt Augustin.  Anna Hörstrup hat wieder Malvorlagen der Kinder eingesammelt und präsentiert sie ab heute bis Weihnachten in unserem Schaufenster an der Kölnstraße 136. Ein Besuch, auch mit euren Kindern, lohnt sich!

Adventsfenster 2022

Adventsfenster 2022

Änderung der Dezemberwanderung!

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde des TV Hangelar e.V., leider muss die kommende Dezemberwanderung abgeändert werden. Das vorgesehene Ziel, ein kleiner, uriger Weihnachtsmarkt in Seligenthal findet auch in diesem Jahr leider nicht statt. Wir haben dafür aber eine neue Wanderung vorgesehen, die von der Strecke her etwas anspruchsvoller und länger ist. Dafür bietet sie wunderbare Ausblicke auf die Siebengebirgslandschaft. Wegen einiger längerer Anstiege möchten wir sie als  -mittelschwer- einordnen. Gegen 15:30 Uhr wollen wir im Haus Schlesien zu Kaffee, Tee und Kuchen einkehren.

Plakat Dezemberwanderung 2022                                                                                                     

Wir freuen uns auf Euch!                                                                                                                                                                                                                            Maria und Michael Feldhaus

Änderung der Dezemberwanderung!

Die Novemberwanderung der Wandergruppe nach Vilich

Zu einer Wanderung besonderer Art hatte die Wandergruppe des TV Hangelar eingeladen: Ein Rundgang durch das historische Bonn-Vilich. Als sachkundiger Führer stand der Gruppe der Bonner Historiker C.-J. Bachem zur Seite. Nach gut fünf Kilometern Fußweg wurde die 17-köpfige Gruppe im Bürgermeister Stroof-Haus von ihm empfangen. Schnell wurde den WanderfreundInnen klar, dass sie heute eine alte Tradition wieder zum Leben erweckt, haben: Seit der Aufhebung des freiadeligen weltlichen Stifts Vilich am 27. Februar 1804 dient die Kirche der Pfarrgemeinde als Gotteshaus und alle Hangelarer, „die noch gut zu Fuß" waren, mussten sonntags den Kirchgang nach Vilich antreten (fast genau auf dem Weg, den die Wanderer heute genommen hatten). Auf dem Vilicher Friedhof wurden seinerzeit auch die Hangelarer Verstorbenen beigesetzt. Großen Ärger gab es 1685, als der Äbtissin Adelheid die Jagd- und Fischereirechte in der Hangelarer Heide von der Abtei Siegburg strittig gemacht wurden. Diese Anekdoten und nahezu unendlich viele Fakten über die Bedeutung Vilichs für die damalige Zeit bekamen die interessierten Zuhörer in humorvoller Weise vermittelt. C.-J. Bachem lud seine Gäste dann in die St. Peter Kirche ein. Sie ist der „Rest" einer großen romanischen, dreischiffigen Stiftskirche, die 1030 am Ort zweier Vorgängerkirchen errichtet wurde. Sie ist zugleich Grabeskirche der ersten Äbtissin, der heiligen Adelheid, und Wallfahrtskirche zu deren Verehrung. Der gotische Chor wurde 1280 von Baumeistern des Bonner Münsters vollendet. Er besticht durch die absolut sehenswerten Fenster des Glasmalers Walter Benner. Beim anschließenden Besuch im Bürgermeister-Stroof-Haus erfuhr man viele Dinge über das Wirken des ersten Bürgermeisters der Gemeinde Vilich, der späteren Stadt Beuel. Nachdem man sich bei Kaffee, Tee und Kuchen aufgewärmt hatte gab es noch eine Führung durch das Haus. C.-J. Bachem verabschiedete die Gruppe, nicht ohne den Hinweis auf noch so viele interessante Dinge zu geben, die es vielleicht dann im nächsten Jahr zu erkunden gilt.

Text u. Foto: Michael Feldhaus

Die Novemberwanderung der Wandergruppe nach Vilich

Lebendiger Adventskalender Hangelar 2022

„Den Advent gemeinsam gestalten" – das ist auch dieses Jahr das Motto der Adventskalenderaktion der Gemeinde St. Anna. Hieran möchte sich auch der TV Hangelar mit einer Mitmachaktion für seine TVH-Kinder beteiligen und das Fenster der Geschäftsstelle (Kölnstr. 136) am 02. Dezember 2022 festlich schmücken.

Und so könnt Ihr mitmachen:

Gestaltet eine Weihnachtsbaumkugel und werft Eure Kunstwerke bis zum 1. Dezember in den Briefkasten der Geschäftsstelle. Das mit Euren Kunstwerken geschmückte Fenster könnt Ihr dann zusammen mit Euren Familien und Freunden ab dem 02. Dezember 2022 bewundern.

Macht mit und lasst uns so die vorweihnachtliche Zeit besinnlich und in Gemeinschaft gestalten!

Euer TV Hangelar

Lebendiger Adventskalender Hangelar 2022

Cali - Core Concepts Selbstverteidigung, Neuer Kursbeginn

Immer häufiger erleben wir, dass gefährliche Belästigungen und Übergriffe in den Städten auf unsere körperliche Unversehrtheit und Gesundheit zunehmen. Erst kürzlich kam es in Siegburg an einer Diskothek zu einem Messerangriff mit tödlichem Ausgang. Täglich lesen wir in der Presse von Delikten, wie Raub, Vergewaltigung, Stalking und schweren Körperverletzungen mit Messern und anderen gefährlichen Gegenständen. Der Wunsch und das Bedürfnis nach Schutz und Sicherheit wächst daher bei vielen Menschen.

                                                      Cali Selbstverteidigung Bild 2

Das Cali–Core–Concepts bietet hierfür ein umfangreiches und hybrides Selbstverteidigungskonzept, das für alle Personengruppen geeignet ist – unabhängig von Geschlecht, Alter, Größe oder anderen Voraussetzungen. Durch ausgeklügelte Methoden mit Equipment wie Übungsstöcken und -trainingsmessern erlernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer effektive Verteidigungstechniken schnell und ökonomisch. Dabei helfen diese Übungswaffen Eigenschaften wie Schnelligkeit, Koordination und Reflexe zu schulen, die das Fundament in der waffenlosen Selbstverteidigung bilden. Diese Vermittlungsmethode bildet den Kern der philippinischen Kampfkünste und ermöglicht ein paralleles Lernen von waffen- und waffenlosen Selbstverteidigungstechniken, das hoch effektiv im Rahmen der Verhältnismäßigkeit gelehrt wird. Viele polizeiliche und militärische Spezialeinheiten nutzen daher die philippinischen Kampfkunststrategien für ihre Anwendungsbereiche. Angriffe - wie beispielsweise Fußtritte oder Schläge – werden durch direkte Gegenangriffe auf die Gliedmaßen des Gegners regelrecht „zerstört". Auch die Verteidigung aus und in der Bodenlage ist Bestandteil des Calis und werden geübt. Hebel-, Halte- und Festlegetechniken vervollständigen somit den Lehrplan.

Außerdem werden in unserem Training konkrete Selbstverteidigungssituationen in Rollenspielen trainiert, die der Wirklichkeit sehr nahekommen. Durch das realitätsbezogene Training werden Stressreaktionen ausgelöst, die die psychische Belastung eines gewalttätigen Übergriffs bei den Übenden simuliert. Hierfür werden diese psychisch besonders geschult und schrittweise an das Szenario-Training herangeführt.

Der TV Hangelar bietet ab sofort immer mittwochs von 19:30-21:00 Uhr neue Übungsstunden für Einsteiger und Erfahrene in Sachen Selbstverteidigung an. Weitere Infos gerne und jederzeit vom Trainer Jan Kok  . Vereinbare noch heute einen Rückruf für weitere Informationen und melde Dich für drei Schnuppertrainings im Cali an.

                         Cali Selbstverteidigung Bild 1

Jan Kok

Trainer

 

Cali - Core Concepts Selbstverteidigung, Neuer Kursbeginn

Der TV Hangelar erhält Ehrung wegen Sportabzeichen

Ehrung SportabzeichenAm 18. November 2022 erhielt der TV Hangelar 1962 e.V. als Dank und Anerkennung eine besondere Ehrung durch den StadtSportVerband Sankt Augustin. 120 Kinder und Jugendliche haben in diesem Jahr erfolgreich das Sportabzeichen geschafft. Wöchentliches Training auf dem Sportplatz unter Leitung und Ansporn ihrer Übungsleitungen erbrachten dieses tolle Ergebnis.

Dafür erhielt der TV Hangelar eine besondere Auszeichnung mit Urkunde und einem Scheck über einhundert Euro. In der Ansprache würdigten Achim Struth, Vorsitzender des StadtSportVerbandes und Claudia Feld-Wielpütz, stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Sankt Augustin dieses besondere Engagement der Übungsleiterinnen und Übungsleiter und des Vereins. Dietmar Roos, als Verantwortlicher für den Breitensport, übernahm mit der Abordnung des Vereins Urkunde und Scheck.

Der TV Hangelar erhält Ehrung wegen Sportabzeichen

Jubiläumsschauturnen ein voller Erfolg

Der Turnverein TV Hangelar e.V. feierte sein 60- jähriges Vereinsjubiläum mit einem großen Schauturnen. Mehr als 150 Aktive zeigten einen bunten Querschnitt durch ihre sportlichen Aktivitäten und begeisterten die über 400 Gäste, die diese 4-stündige Veranstaltung besuchten.
Der TV Hangelar wurde 2021 als besonders kinderfreundlich ausgezeichnet. Das zeigt, wie sehr sich die nahezu 500 Kinder und Jugendliche in diesem Verein aufgehoben fühlen. Ganz neu: die Hobby Horsing Gruppe, in der die Kinder tatsächlich in sportlicher Weise auf Steckenpferden „reiten".
Das Programm an diesem Nachmittag zeigte auch die Vielfalt der Erwachsenengruppen: Showtanz, Cali Selbstverteidigung, Hula-Hoop, Ballgymnastik und natürlich Zumba. Auch die „Herren über 40" zeigten mit einer Drums alive - Darbietung, was man mit Sport für die Konzentrationsfähigkeit machen kann.
Ein besonderer Showact war der Auftritt der Cheerleader des 1.FC Köln, der vom Publikum mit Begeisterung verfolgt wurde.
Wenn CORONA es zulässt, soll nun wieder alle zwei Jahre ein Schauturnen stattfinden.

Jubiläumsschauturnen 2022

Der 1. Vorsitzende Otto Deibler schreibt dazu:

Liebe Übungsleitungen, liebe Helfer aber auch liebes Vorstandsteam, es war ein langer, aber toller Tag für den TV Hangelar. Etwa 150 Aktive waren in der Halle und zeigten ein großartiges breites Angebot, das wir jede Woche bieten und etwa 350 Gäste waren auf den Tribünen und klatschten begeistert bei jeder Gruppe. Allen, die geplant, geübt, überzeugt oder auch überredet haben, ein wirklich von Herzen gemeintes Danke. Wir werten jetzt die Fotos (nach den jetzigen Erfahrungen mit dem Datenschutz) aus und werden weiter berichten. Ich fand es auch ein super Anerkenntnis, dass unser Bürgermeister Dr. Max Leitterstorf, der Vorsitzende des StadtSportBundes Achim Struth und die stellv. Vorsitzende des Turnverbandes Rhein-Sieg, Bonn , Frau Dr. Claudia Denks , unsere Veranstaltung besucht und gute Dankesreden gehalten haben. Auch Simone Michalowski, unsere Ansprechperson für den Sport bei der Stadt war trotz des freien Wochenendes dabei und war erstaunt, über die großartigen und sehr unterschiedlichen Gruppen. Auch nochmals eine Gratulation unseren Übungsleitungen und Vorstandsmitglieder, die eine besondere Auszeichnung durch den Sport für ihr jahrelanges Engagement erhalten haben. Jetzt heißt es Luftholen, alles wieder auspacken und sich auf den Advent und die kleinen und großen Weihnachtsfeiern vorzubereiten.
Neben viel Lob gab es auch zum Teil heftige Kritik an den langen Schlangen vor dem Crepesstand. Dies war ein Versuch, einmal etwas anderes anzubieten als die üblichen Kuchentheken. Leider war die Stromleitung, die wir zur Verfügung hatten sehr schwach, aber das ist keine Entschuldigung, dass viele das Programm teilweise dadurch nicht verfolgen konnten. Aber daraus kann man nur lernen, wie man das beim nächsten Mal ändern kann (z.B. Crepes und Kuchenbüffet). Also nochmals herzlichen Dank und eine gute Zeit.

 

Weitere erste Fotos gibt es unter der Rubrik "Schauturnen". Leider dürfen wir keine weiteren Kinder auf Fotos im WEB veröffentlichen.

Jubiläumsschauturnen ein voller Erfolg

Besondere Auszeichnung durch den RTB

Ein besonderer Moment im Rahmen der Veranstaltung zum 60. Vereinsjubiläum war die Ehrung unserer Übungsleiter durch den Rheinischen Turnerbund. Die langjährige stellvertretende Vorsitzende des Turnverbandes Rhein-Sieg-Bonn, Frau Dr. Claudia Denks, überreichte die Verbandsehrennadel in Bronze und würdigte in ihrer Ansprache die langjährigen Verdienste unserer Sportlerinnen und Sportler um deren Engagement im Verein TV Hangelar e.V

Ehrung durch RTB 1

Ehrung durch RTB 2

Ehrung durch RTB 3 Gruppenfoto

                             Sabine Lichtenberg,           Sylvia Lenz,          Tim Franz,           Julia Franz,        Marion Roos,      Marietheres Wirtz

 

 

Im Verlauf des ÜbungsleiterInnen Treffens am 24.11.2022 wurde noch die Ehrung von Nadine Koch und Ute Korte nachgeholt.

Verbandsehrennadel in Bronze an Nadine Koch und Ute Korte

Auf Antrag des TV Hangelar 1962 e.V. und mit Unterstützung des Turnverbandes Rhein-Sieg, Bonn erhielt auch Jennifer Zimmermann diese Auszeichnung aufgrund jahrzehntelanger aktiver Übungsarbeit mit den Leistungsturnerinnen des TV Hangelar. Bis zu den jährlich stattfindenden Wettbewerben und Meisterschaften ist es für die Turnerinnen immer ein langer Weg und bedeutet viel regelmäßiges Training. Jennifer begleitet dieses Training und die Wettkämpfe mit großem Engagement und vielen neuen Ideen, damit das Training auch immer Spaß macht. Dafür bedankt sich der Sport mit dieser Auszeichnung. Anna Hörstrup, Geschäftsführerin des TV Hangelar, und Leif Dreeser, sportlicher Leiter, überreichten die Auszeichnung während der Trainingsstunden mit ihren Leistungsturnerinnen; alle gratulieren ihr sehr herzlich.

Ehrung Jennifer Zimmermann 12.2022

Der Verein gratuliert allen zu dieser besonderen Auszeichnung!

Besondere Auszeichnung durch den RTB