Mitgliederversammlung findet statt am 15. März 2023 um 19:00 Uhr im Haus der Nachbarschaft. Bitte beachten Sie die wichtige Ankündigung des Vorstands unter der Rubrik NEWS.
Schriftgröße:
www.tvhangelar.de / 6: News > Newsletter 1/2023
.

Newsletter 1/2023

TVH Logo Winter

Liebe Sportfreunde,

liebe Vereinsmitglieder,

liebe Newsletterempfänger,

wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Newsletter. Die erste  Ausgabe des Newsletters (1/2023) in diesem Jahr berichtet auch diesmal über die letzten Geschehnisse rund um den Verein und gibt einen kleinen Ausblick auf die aktuellen Planungen und die vielen neuen Kurse. Vieles mehr gibt es wie immer auf unserer Homepage.

 

Dringend Suche nach einem bzw. einer Vorsitzenden

Wie bereits 2019 angekündigt und durch Corona dankenswerter Weise immer wieder verschoben wird unser Vorsitzender Otto Deibler nach 30 Jahren im Vorstand und davon 10 Jahre als Vorsitzender bei der Mitgliederversammlung im März ausscheiden. Dies könnte dem Verein, da er als BGB Vorstand verantwortlich zeichnet, erhebliche Probleme machen. Der Vorstand ist kompetent aufgestellt und alle anderen Positionen im erweiterten Vorstand sind besetzt, es fehlt „nur“ der Vorsitzende bzw. die Vorsitzende. Otto ist gerne bereit, über die Aufgaben Interessierten Frage und Antwort zu stehen. Alle Mitglieder und Übungsleitungen werden dringend darum gebeten, dies in den Gruppen anzusprechen, da ohne einen Vorsitzenden bzw. ohne eine Vorsitzende der Fortbestand des Vereins gefährdet ist.


 

Der Sport beim TV Hangelar – Neues

Nachdem im Herbst 2022 zwei neue sportliche Programme aufgenommen wurden, und zwar Hula Hoop und Hobby Horsing, die bereits gut angenommen wurden, geht es sportlich immer weiter. 

Freitags von 19.00-20.30 in der Turnhalle Graf-Zeppelin-Strasse treffen sich Sportler*innen zum Teamsport. Dabei wird gemeinsam entschieden, was konkret an diesem Tag gemacht wird Brennball, Volleyball, Hockey, Völkerball, Basketball und andere Sportarten. Der Spaß steht dabei im Vordergrund. Anmeldungen bei Paul.jacob@tvhangelar.de.

Jeden Donnerstag von 17.30 – 18.30 Uhr in der Gymnastikhalle in der Udetstrasse gibt es Turn-Spaß für Mädchen zwischen 9 und 14 Jahren. Dabei soll einfach ausprobiert werden, woran man Interesse und Spaß hat, z.B. einmal am Barren turnen, Bodenturnen oder etwas ganz anderes machen. Anmeldungen bei katharina.schrader@tvhangelar.de

Jeden Samstag von 13.30 – 15.00 Uhr in der Gymnastikalle Udetstrasse gibt es ein Mädchenturnern von 10-14 Jahren unter dem Motto „Dancing Queens“ eine tänzerische Gymnastik. Dabei sollen spielerisch verschiedene Choreografien mit verschiedenen Musikrichtungen nähergebracht werden. Anmeldungen bei anastasia.morlok@tvhangelar.de.


Aus den Gruppen gibt es folgende Informationen:

„Boule ist cool“, so sieht die Boule - Gruppe ihren Sport. Inzwischen spielen über 40 Mitglieder bis zu 3 x die Woche ihr geliebtes Boule Spiel. Aber auch das Miteinander kommt nicht zu kurz, z.B. beim gemeinsamen Frühstück und einem Stammtisch. In 2022 wurde in einem internen Lehrgang die Technik des „Legens“ geübt. Legen heißt, die Boule Kugel so nah wie möglich an der Zielkugel (genannt „Schweinchen“) zu platzieren. Die gegenteilige Technik ist das „Schießen.“ Damit sollen die naheliegenden Kugeln wieder aus der Nähe der Zielkugel „geschossen“ werden. Für dieses Jahr sind weitere gemeinsame Frühstücke, ein Spaßturnier und die Vereinsmeisterschaft geplant. Interesse? Kugeln stehen für Anfänger*innen immer zur Verfügung.

Aus den Gruppen der Leistungsturnerinnen wird mitgeteilt, dass sie auch im vergangenen Jahr wieder erfolgreich an verschiedenen Wettkämpfen teilgenommen haben. Gestartet sind die Wettkampfturnerinnen Anna, Carina, Mia und Sarah bei den Verbandseinzelmeisterschaften, beim Lüra Pokal, bei den Bonner Stadtmeisterschaften und beim Jugend Turn Cup in Birk. Besonders gefreut haben wir uns über den 1. Platz von Mia mit einer perfekten Bodenübung im Gerätefinale Boden beim Lüra Pokal und Carinas ersten Platz in der Gesamtwertung bei den Bonner Stadtmeisterschaften.  Auch unsere jüngeren Wettkampfturnerinnen Amalia, Mathilda und Lisa haben 2022 sehr erfolgreich am Schneeflockenwettkampf teilgenommen. Leider konnten wir im letzten Jahr nicht am Gruppenwettkampf teilnehmen, das wird dieses Jahr nachgeholt. Auch an den anderen Wettkämpfen werden die Leistungsturnerinnen wieder teilnehmen. Besonders freuen wir uns auf den ersten Wettkampf unserer Jüngsten. In diesem Jahr dürfen sie frei von Wertungen erstmals Wettkampfluft schnuppern. Erstmalig bereiten wir uns auf die Wettkämpfe an einem Wochenende in einem Turncamp in Bergisch Gladbach vor. Hier werden neue Übungen choreografiert und neue Elemente an allen vier Geräten gelernt. Die Freude darauf hier gemeinsam zu trainieren ist riesig. 

Volleyballteam vom TV Hangelar in neuem Vereins-Outfit, die Volleyball-Mixed-Mannschaft des TV Hangelar wurde zum Start der Saison in der Landesliga mit neuen Trikots in den Vereinsfarben ausgestattet.

Mannschaftsfoto Mixed I

Das Team im Alter von 30-55 Jahren spielt schon viele Jahre zusammen in der Landesliga und hat die Unterbrechungen durch Corona gut überstanden. In der letzten Zeit kam Verstärkung für die Mannschaft aus den eigenen Reihen der 2. Mixed-Mannschaft und anderen Vereinen hinzu, sodass der Kader zurzeit aus 12-14 Personen besteht. Um weiter erfolgreich in der Landesliga zu spielen und mit den neuen Zuspielerinnen den Klassenerhalt zu erreichen, sucht das Team eine neue Trainerin bzw. einen neuen Trainer. Wir freuen uns über Anfragen an unsere Mannschaftsführerin (senta.haas@tvhangelar.de) und ein gemeinsames Probetraining immer Donnerstag von 20.00-22.00 Uhr in der Turnhalle Zeppelinstraße, Graf-Zeppelin-Straße 2 in Hangelar.


Das Sportabzeichen beim TV Hangelar

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und wird für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungen verliehen. Es besteht bereits seit über 100 Jahren und ist ein Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland mit Ordenscharakter. Es wird verliehen an Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren und an Erwachsene bis über 90 Jahre, wenn die Leistungsanforderungen innerhalb eines Jahres erfüllt werden. Als Grundlage dient ein Leistungskatalog in den Sportarten Turnen, Leichtathletik, Schwimmen und Radfahren. Der Katalog ist aufgeteilt in vier Disziplingruppen anhand der motorischen Grundfähigkeiten "Kraft", "Schnelligkeit", Ausdauer" und "Koordination" und in drei Leistungsstufen Bronze, Silber und Gold; sie sind nach Alter und Geschlecht differenziert. Für Menschen mit Behinderung sind besondere Bedingungen und Prüfer mit spezieller Ausbildung vorgesehen. Die Abnahme für das Deutsche Sportabzeichen findet jeden Montag von 18:00 – 19:30 Uhr auf dem Sportplatz in Sankt Augustin-Hangelar statt. Dafür stehen geeignete Prüfer des TV Hangelar zur Verfügung. Interessenten können ab dem ersten Montag nach den Osterferien bis zu den Herbstferien auf dem Sportplatz an jedem Montag in der genannten Zeit für das Sportabzeichen trainieren.


 

Neue Vereinskleidung

Die neue Vereinskleidung fand insbesondere beim Schauturnen große Beliebtheit und viele Bestellungen wurden bereits ausgeliefert. Bei Interesse sprechen sie einfach mit der Übungsleitung, zum Anprobieren stehen in der Geschäftsstelle entsprechende Muster zur Verfügung (siehe auch auf unserer Internetseite unter Vereinskleidung)



Schauturnen

Das Schauturnen stand im November unter dem Zeichen des 60- jährigen Bestehens des TV Hangelar. Viele Gruppen zeigten dem großen Publikum, was während der einzelnen Übungsstunden auf dem Programm steht. 150 Sportler*innen nahmen daran teil und etwa 350 Zuschauer*innen bejubelten die einzelnen Aufführungen. Es war ein buntes Bild in der Turnhalle des RSG. Die Cheerleaderinnen des 1. FC Köln zeigten eine großartige Choreografie und wurden entsprechend gefeiert. In diesem Jahr wird es am 12. November wieder im Wechsel einen Kinderaktionstag geben.


 

Geplante Termine

Am Karnevalssonntag, 19. Februar wird es während des Zuges wieder einen kleinen Umtrunk vor der Geschäftsstelle geben und wir werden mit einer Gruppe wieder mitgehen. Die Mitgliederversammlung ist für Ende März geplant, der Vater-Opa-Kind Vormittag soll am 1. April und das große Familienfest mit dem Familienzentrum St. Anna am 6. Mai stattfinden. Einladungen und Informationen kommen rechtzeitig.



Zukunftsprojekte

An zwei Konferenzen mit der Stadt Sankt Augustin hat der Verein teilgenommen. Zum einen ging es um die Frage, wie die Aktivitäten für Kinder und Jugendlichehier in Hangelar gesteigert und interessanter gestaltet werden können. Die Vorschläge fließen in das Gesamtkonzept ein, das im Auftrag der Stadt durch ein Beratungsunternehmen für Hangelar erstellt wird. Zum anderen ging es um die Frage, was die Vereine konkret an der Armutssituation bestimmter Bevölkerungsgruppen in Sankt Augustin machen können. Dabei gab es verschiedene Vorschläge, aber unsere Möglichkeiten als gemeinnütziger Verein sind auch nach Abstimmung mit dem Finanzamt äußerst begrenzt.


 

Unterstützung der Ukraine

Der TV hat sofort, als die ersten Personen aus den Ukraine nach Hangelar kamen, ein entsprechendes Angebot gestartet. Außerdem sind wir zZ dabei, mit dem VfR und dem Ortsausschuss eine große Unterstützung für einen Transport in diesem Monat vorzubereiten. Insbesondere Sport- und Spielgeräte wurden dafür in vielen Kartons gesammelt und zur Verfügung gestellt. 

 Ukraine

Das war`s. Der Vorstand wünscht allen eine gute Zeit, Gesundheit und viele sportliche Aktivitäten in den Hallen und auf den Plätzen bei den vielen Angeboten.